Wie finde ich die richtige Yoga-Art?

Yoga ist nicht gleich Yoga , denn es gibt endlos viele verschiedene Varianten. Gerade am Anfang ist es echt schwer, sich für eine Art des Yogas zu entscheiden. Es gibt sportliche, sanfte oder ausgefallene Yoga-Arten. Lesen Sie hier, wie Sie die für Sie am besten geeignete Yoga-Methode unter dieser großen Auswahl finden.

Yoga für die eigenen Bedürfnisse

Wer Yoga im Fitnessstudio macht, hat meist keine große Auswahl, denn hier häufig wird das sehr traditionelle Hatha-Yoga angeboten. Dies ist ein eher entspannendes Yoga und sehr gut für den Einstieg geeignet. Wer jedoch regelmäßig zum Yoga geht, wird schnell merken, dass er im Fitnessstudio an seine Grenzen stößt, denn es kommen immer wieder Einsteiger dazu und es wird wenig Fortschritt gemacht. Studios, die sich dagegen wahrhaftig auf Yoga spezialisieren, haben eine große Auswahl an Produkten. Um den richtigen Kurs zu finden, sollten Sie sich selbst folgende Fragen stellen: Möchte ich mit Yoga richtig trainieren oder lieber entspannen? Möchte ich das rhythmisch zu Musik machen? Sind Meditieren und die richtige Atmung für mich von besonderer Bedeutung?

Bevor Sie einen Kurs starten, lesen Sie sich in die Details der jeweiligen Methode ein und sehen sich vielleicht ein paar YouTube-Videos dazu an. So werden Sie vielleicht schon einmal die ein oder andere Methode ausschließen können. Letztendlich gilt jedoch: Einfach ausprobieren! Sie müssen sich nicht einmal nur für eine Methode entscheiden, immerhin können Sie verschiedene Yoga-Kurse zur selben Zeit belegen: einen zum Auspowern und einen zum Entspannen. Also worauf warten Sie noch?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.